Samstag, 1. November 2014

Travel: Nürnberg


Es war das erste Mal, dass ich in Nürnberg war. Naja stimmt nicht ganz. Damals in den Osterferien sind wir von Nürnberg aus nach Istanbul geflogen, aber da habe ich ja nur den Flughafen gesehen und nicht die Innenstadt und eben die finde ich sehr schön. Wir waren nur einen Tag dort und daher nur innerhalb der Stadtmauer. Natürlich haben wir es gleich zu Anfang geschafft uns zu verlaufen und ohne Stadtkarte wären wir dermaßen aufgeschmissen gewesen.. Als wir letztendlich dort angekommen waren, wo wir hin wollten, haben wir erst eine Kirche angeschaut und uns danach erstmal in ein Café gesetzt, ein Päuschen gegönnt und die Atmosphäre auf uns wirken lassen. Danach ging es durch die Einkaufsstraßen. Abendessen gab es im Vapiano. Anschließend sind wir noch ein wenig durch ein Paar Straßen gestolpert und wieder Heim gefahren.

1 Kommentar: