Sonntag, 8. Februar 2015

Nostalgische Gefühle

Ich habe definitiv eine seltsame Vorliebe für alte Dinge...
...in diesem Fall für alte Gebäude. Dieses wunderschöne Außengelände mit verschwungenen Geländern, bröckelnder Fassade und hohen tragenden Säulen, am besten mit verziertem Kapitell, rufen in mir eine Art nostalgisches Gefühl hervor, wie es sonst nur wenige Dinge tun. 
Man könnte es vielleicht als ein nostalisch-euphorisches Gefühl beschreiben, das mich persönlich immer zu einem kleinen Entdecker mutieren lässt. Durch kaputte Scheiben in große Räume mit abgenutzten Flügeltüren zu schauen und in Traumwelten zu versinken, wie es wohl vor Jahren und Jahrzehnten dort mal gewesen sein muss! Heutzutage gibt es im Alltag kaum noch Dinge zu entdecken, die neu sind und die noch keiner vor einem gemacht hat. Nicht, dass die Erkundung dieses einen Hauses jetzt das Gedankengut der ganzen Welt verändert, aber das meiner Welt schon. 


 

 

Kommentare:

  1. Wirklich weise Worte die du hier nieder geschrieben hast !! Mir geht es aber auch so :) Natürlich sind das schöne Bilder :)


    LG Paula
    www.tellmethetruthforever.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful photos!

    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/02/yellow-is-key.html

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind echt toll, vor allem das erste Bild! :) Ich mag alte Gebäude auch total und finde sie echt faszinierend, gerade wenn man sich fragt, was da früher wohl mal war :)
    Und vielen lieben Dank :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen